Viktoria & Adrian

Die Vielfältigkeit des Duos erstaunt das Publikum immer wieder aufs Neue, sowohl die bunte Repertoireauswahl, als auch ihr stilistisches Können! Es ist nicht ungewöhnlich, wenn die Musiker im gleichen Set Jazz, Pop, Soul und Filmmusik präsentieren. Auch klassische Stücke können auf Wunsch erklingen, dank der breitgefächerten musikalischen Ausbildungen, die die beiden mit Bravur absolviert haben. Stücke, wie „My Romance“ von Ella Fitzgerald, „Isn´t She Lovely“ von Stevie Wonder und „You Light Up My Life von LeAnn Rimes singt Viktoria mit solcher Leichtigkeit und Authentizität, dass sie die Menschen im gleichen Moment zum Weinen und Lachen bringen kann. Dabei begleitet Adrian sie auf dem Klavier mit tiefstem Feingefühl und Ausdruckskraft, und hebt somit die POWER-Stimme der talentierten Künstlerin noch mehr hervor.

hier weiterlesen...

Nicht nur die Liebe zur Musik verbindet das Duo, sondern auch die musikalische Herausforderung. So nahm Viktoria bereits in jungen Jahren neben dem Gesangsunterricht, auch Klarinetten-, Klavier- und Gitarrenunterricht. Neben Klavierunterricht erprobte auch Adrian sich im Schlagzeug und Perkussion. Darüber hinaus ist Viktoria schon als Kind und Jugendliche diversen Chören, wie dem Kirchenchor „Kid´s Klassik“ und dem „Landesjugendchor NRW“ beigetreten. Zur gleichen Zeit engagierte sich Adrian als Pianist, Schlagzeuger und Perkussionist in der „RBB Big Band“, dem „RBB Orchester“ und dem Jugendblasorchesterprojekt „Rheinberg“. Die beiden Musiker teilen nicht nur den verwandten musikalischen Werdegang und die erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben und internationalen Meisterkursen, sondern ebenso das gemeinsame Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, welches sie zusammengeschweißt hat. Seit 2018 tritt das Duo regelmäßig bei verschiedenen privaten und öffentlichen Veranstaltungen im Rheinland auf.

Inspirationen

Populäre Musik

(1) Layla – E. Clapton

(2) La Belle Dame Sans Regrets – Sting

(2) Ain´t No Sunshine – B. Withers

(3) Can´t Help Falling In Love – E. Presley

(4) Can´t Help Lovin´ Dat Man – aus „Show Boat“

für weitere Songs hier klicken...

(5) Fields Of Gold – Sting

(6) Imagine – J. Lennon

(7) Just The Two Of Us – B. Withers

(8) Softly, As In A Morning Sunrise – L. Bush

(9) Stronger Than Me – A. Winehouse

(10) Sunny – B. Hebb

(11) Valerie – A. Winehouse

(12) What A Wonderful World – L. Armstrong

(13) All Of Me – G. Marks

(14) Lullaby Of Birdland – E. Fitzgerald

(15) My Way – F. Sinatra

(16) Stand By Me – B. E. King

(17) Moon River – A. Hepburn

(18) Isn´t She Lovely – S. Wonder

(19) Fly Me To The Moon – F. Sinatra

(20) My Romance – E. Fitzgerald

(21) On The Sunny Side Of The Street – L. Armstrong

(22) Jingle Bells – F. Sinatra

(23) Let It Snow – D. Martin

(24) Santa Clause Is Coming To Town – M. Carey

(25) Sleigh Ride – The Ronettes

(26) You Light Up My Life – L. Rimes

(27) Bonnie & Clyde – S. Connor

(28) All of me – J. Legend

(29) So bist du – P. Maffay

(30) For Good – Wicked

(31) I Have Nothing – W. Houston

(32) Märchen schreibt die Zeit – aus „Die Schöne und das Biest“

(33) Sway – F. Sinatra

(34) Everything – M. Bublé

(35) Shake It Off – T. Swift

(36) All I Want For Christmas Is You – M. Carey

(37) Winter Wonderland – M. Buble

(38) Rudolph The Red-Nosed Reindeer – E. Fitzgerald

Klassik

(1) Ave Maria – F. Schubert

(2) Panis Angelicus – C. Frank

(3) Ave Verum Corpus – K. Jenkins

(4) Dank sei Dir, Herr – G. F. Händel

(5) Ave Verum Corpus – W. A. Mozart

für weitere Stücke hier klicken...

(6) Ave Maria – G. R. Caccini

(7) Ave Maria – J. S. Bach & C. Gounod

(8) Ave Maria – M. Lorenc

(9) Vedro Con Mio Diletto – A. L. Vivaldi

(10) Zärtliche Liebe – L. v. Beethoven

(11) Con Te Partiró – F. Sartori

(12) The Flower Duet aus “Lakmé” – L. C. P. Delibes