Hochzeit

Musik ist

Musik verleiht einer Hochzeit eine gewisse Atmosphäre und verdoppelt unsere Emotionen. Sie hebt unsere Stimmung oder bringt uns zum Weinen. Doch bei der großen Musikauswahl, kann die Entscheidung schon schwerfallen: Soll es ein Sänger werden, eine ganze Band oder vielleicht doch lieber eine instrumentale Untermalung aus Cello und Piano? Die Entscheidung hängt oft von vielen Faktoren ab, wie musikalische Vorlieben, Trauzeremonie, Location, Gästezahl, Budget, die Liste ließe sich noch lange weiterführen… 

Das Wichtigste zuerst

Bevor Ihr Euch in die musikalische Planung stürzt, haltet einmal Inne und denkt über Folgendes nach.

Haben wir schon spezielle Wunschlieder?

Setzen diese Lieder für uns emotionale Höhepunkte?

Gibt es Musik, die beschreibt, was wir über Liebe und Ehe denken?

Fällt uns ein Musikstück ein, das erzählt, was uns heute und für die Zukunft wichtig ist?

Trauungszeremonie

Während der Trauungszeremonie steht das Brautpaar im Mittelpunkt. Hier ist Feingefühl angesagt. Der Ein- und Auszug, sowie der Moment direkt nach der Trauung ist immer durch viele Emotionen gezeichnet. Lieder oder Stücke, die für das Brautpaar eine tiefe Bedeutung haben, können diese Momente noch intensiver erlebbar machen.

Sektempfang & Dinner

Für den Sektempfang oder Dinner eignet sich besonders Hintergrundmusik, die nicht zu aufdringlich ist, sodass sich die Gäste in aller Ruhe unterhalten können. Loungige und populäre Pianomusik lockert die Stimmung sehr gut auf und gibt dem Beisammensein eine feierliche Note.

Party

Nach dem Dinner oder am Ende des Tages möchte man noch einmal so richtig das Brautpaar und die Eheschließung feiern. Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen - alle kommen zusammen. Es soll getanzt, gelacht und gesungen werden. Unsere Cover-Band kann die Bude nicht nur richtig zum Krachen bringen, sondern auch euren Hochzeitstanz zu einem besonderen Highlight machen.

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“  

Victor Hugo

Musik zur Trauung

Jede Trauung, sei es eine standesamtliche, kirchliche oder freie, ist etwas ganz besonderes und hat einen eigenen Rahmen. Deshalb muss auch die Musik perfekt auf das Brautpaar und die Art der Trauung abgestimmt sein. Während bei der standesamtlichen und freien Trauung der Musik keine Grenzen gesetzt sind, ist die kirchliche Zeremonie an einen bestimmten Ablauf und angemessene Musik gebunden.

Ein kleiner

Musik zum Empfang & Dinner

Um den Empfang oder das Dinner für die Gäste und das Brautpaar angenehm zu gestalten, empfehlen wir ruhige und loungige Musik. Gesungene Balladen mit dezenter Klaviermusik oder ein klassisches Jazz Trio zum Beispiel geben dem festlichen Essen eine besondere Note. Auch das eine oder andere Wunschlied kann hier gut in die Sets integriert werden.

Ein kleiner

Ihr wollt Euch ein eigenes und unverbindliches Musik-Paket erstellen?

HIER GEHTS ZUM RECHNER!

Musik zur Party

Live Musik geht unter die Haut. Vor allem eine ganze Partyband schafft es nicht nur das Eis zu brechen, sondern auch die Gäste zum Tanzen zu animieren. Unsere Band Coverania besteht nicht nur aus studierten Musikern, sondern bietet Ihnen vor allem musikalische Vielfalt und breit gefächertes Repertoire. Mit Liedern, wie „Jailhouse Rock“ von Elvis Presley, „Isn´t She Lovely“ von Stevie Wonder oder „Happy“ von Pharrell Williams ist für jeden etwas dabei.

Ein kleiner

Hier findet Ihr eine Auswahl an häufig gestellten Fragen.

IHR FRAGT, WIR ANTWORTEN!

Save The Date!

BlizzArt Music

info@blizzart-music.de

+49 1578 87 29 336

Inhaber Liliya & Adrian Kurzawa